Veröffentlichungen

DKM 2021: Besuchen Sie uns!

Wir sind auf der DKM 2021 - besuchen Sie uns in Dortmund oder online auf unserem virtuellen Messestand
13. Oktober 2021

Treffen Sie das Resultate Institut auf der DKM 2021 – analog und virtuell!

Maklernachfolge: Was ist das Internetgeschäft wert?

Maklernachfolge bei Online-Maklern: Vor- und Nachteile bei der Unternehmensübergabe
14. September 2021

Maklernachfolge bei Online-Makler. Anders als bei klassischen Maklern lassen sich die üblichen Bewertungsverfahren für Unternehmen oder Bestände bei einem Online-Makler nicht so einfach anwenden. Die Unterschiede und alternative Bewertungsdimensionen erklären wir in Kürze hier. Immer wieder unterstützen wir vom Resultate Institut auch Spezialmakler in ihrer Maklernachfolge. So haben wir aktuell mehrere Unternehmen begleitet, die sich […]

AssCompact: Unternehmensnachfolge – die falsche Vorstellung

Woran scheitern Verhandlungen bei der Unternehmensnachfolge?
31. August 2021

Wenn das Vorhaben scheitert, ein Maklerunternehmen zu kaufen, liegt dies oft an unterschiedlichen Annahmen und Erwartungen auf beiden Seiten. Wie falsche Vorstellungen einen Deal in der Unternehmensnachfolge platzen lassen können – ehe er überhaupt zustande kommt. Wenn Makler Maklerunternehmen kaufen, dann ist das immer wieder ein sehr spannendes Projekt – vor allem das erste Zusammentreffen […]

AssCompact: Maklerbestand – Husch, husch, weg woans …

Die Übertragung von Maklerbeständen birgt Risiken. Warum die größten VOR der Übertragung lauern, lesen Sie hier.
22. Juli 2021

Wenn Makler ihre Bestände verkaufen, sind diese nach der Übergabe meist stabiler als befürchtet. Das eigentliche Risiko sei oft nicht die spätere Stornoquote, sondern eine zu geringe Übertragungsquote bzw. ein zu hoher Bestandsabrieb bei der Übertragung – so unser Geschäftsführer Andreas Grimm. Ich erinnere mich an einen Witz, der in meiner Jugend von Zeit zu […]

AssCompact: Bestandsübertragung – der Makler als Saboteur

25. Juni 2021

Die Bestandsübertragung steht an. Eigentlich ist auch schon alles klar. Wie und warum viele fähige Makler gegen Ende ihrer beruflichen Laufbahn doch zu „kleinen Saboteuren“ werden, lesen Sie hier. Und auch, welches Gegenmittel helfen könnte. Viele Makler in Deutschland sind erfahrene Berater und erfolgreiche Unternehmer. Über Jahrzehnte hinweg haben sie ihre Unternehmen aufgebaut, Kunden in […]

Maklernachfolge & Bestandsverkauf – sichern Sie ihr Lebenswerk!

Unser Interview mit der Fonds Finanz Maklerservice GmbH
31. Mai 2021

Einen Vorgeschmack auf den kompakten Leitfaden „Maklernachfolge und Bestandsverkauf“ bietet folgendes Interview. Worauf muss ich bei der Auswahl eines Nachfolgers achten?  Wie kann ich am besten für die Zukunft planen, wenn ich meinen Bestand nicht sofort abgeben möchte? Im Experten-Interview gibt Andreas Grimm, Geschäftsführer Resultate Institut, seiner Gesprächspartnerin Andrea Föllmer, Abteilungsleiterin Maklermanagement der Fonds Finanz, […]

AssCompact: Wie auch ein unverkäuflicher Maklerbestand glücklich macht

27. Mai 2021

Wenn Makler mit ihren Kunden keine schriftlichen Maklerverträge abgeschlossen haben und über keine der DSGVO entsprechende Datenschutzvereinbarung mit ihren Kunden verfügen, wird die Bestandsübertragung an einen Nachfolger schwierig bis unmöglich – er ist schlicht unverkäuflich. Es sei denn, man hat Ideen. DSGVO und Bestandsübertragung Wer die Diskussionen in den sozialen Medien verfolgt, wird feststellen, dass […]

Finanz Business Magazin: Maklernachfolge – einfach mit Resultate Select

Unser Artikel im eJournal "Vertriebserfolg 2021"
17. Mai 2021

Unser Anspruch ist sehr hoch: Wer mit „Resultate Select“ seinen Maklerbestand verkauft, soll sicher sein können, dass er unter den einschlägigen Bestandskäufern in Deutschland keinen weiteren finden wird, der einen besseren Preis zahlt. Wir ermitteln über unser Käufernetzwerk den passenden Käufer und können so dem Bestandsinhaber direkt ein Angebot unterbreiten. Unsere Kunden sollen in die […]

AssCompact: Maklerunternehmen vererben? Es geht, aber…

Maklervertrag, Gewerbeerlaubnis, Rechtsform - Viele Dinge müssen beachtet werden
19. April 2021

Wird ein Maklerunternehmen vererbt, geschieht dies in vielen Fällen im Rahmen der gesetzlichen Erbfolge. Zumindest dann, wenn der Erblasser im Testament nichts anderes verfügt oder kein Testament hinterlassen hat. Doch das kann gehörig schiefgehen. Auch wer „nur“ ein gewöhnliches Unternehmen statt eines Maklerunternehmens vererbt, hinterlässt oft eine komplizierte Situation. In der Familie beispielsweise, weil möglicherweise […]

AssCompact: Unternehmensnachfolge missglückt – Und schuld bist du!

Warum die Schuldfrage nur selten hilfreich ist
10. März 2021

Am Ende einer Unternehmensnachfolge sollten eigentlich beide Seiten mit dem Ergebnis glücklich sein. Manchmal bleiben jedoch lebenslanger Frust oder ein jahrelanger Rechtsstreit darüber, wer was wann wo wie vereinbart, zugesagt oder geleistet haben soll oder eben nicht – und die Frage nach der Schuld. Hat man einen Schuldigen gefunden, ist das Ergebnis bei unzufriedenstellender oder […]

AssCompact: Abschlusscourtage ist „verbraucht“! – Wirklich?

Wie manche "Spezialisten" Bestandsbewertung betreiben
10. Dezember 2020

Die Bewertung eines Maklerbestands ist ein Thema, das immer wieder Anlass für umfangreiche Diskussionen liefert. Besonders beim Wert von abschlussorientierten Vergütungen wie Abschlusscourtagen für Lebensversicherungen erleben auch erfahrene Bewerter immer wieder Neues. Kürzlich fanden unsere Kollegen auf einer Online-Plattform eine spannend wirkende Ankündigung für ein Online-Seminar, das sich mit dem Thema Bestandsbewertung beschäftigen wollte. Unsere […]

AssCompact: Bestandskäufer – „Irgendwann ist immer das erste Mal“

Tipps und Ratschläge für das erste Gespräch mit Bestandskäufern
10. November 2020

Bei manchen Maklern flattern die Angebote der Bestandskäufer im Wochentakt herein, andere berichten von quartalsmäßigen Anrufen einschlägiger Anbieter von Maklerrenten. Irgendwann gibt fast jeder der Verlockung nach und führt eines dieser „unverbindlichen Gespräche“. Es ist offensichtlich, dass immer mehr Bestandskäufer das IHK-Vermittlerregister systematisch durcharbeiten, um bei den Seniormaklern, die mutmaßlich ihren Bestand verkaufen wollen könnten, […]

ProContra-online: „Rauben Pools Maklern die Unabhängigkeit?“

Diskussion zwischen Poolchef Norbert Porazik, Makler Andreas Vollmer und Stuttgarter-Vorstand Ralf Berndt auf der DKM.
10. November 2020

„Wie viel Abhängigkeit vom Dienstleister kann und muss sich der Makler leisten, damit er auch in Zukunft unabhängig arbeiten kann?“ Diese Frage stand im Mittelpunkt der Diskussion zwischen FondsFinanz-Chef Norbert Porazik, Makler Andreas Vollmer und Stuttgarter-Vorstand Ralf Berndt auf der DKM und löste einige Reibungspunkte aus. Einig war sich die Runde am Ende in einem […]

Maklernachfolge und Steuer – Leitfaden und Checkliste

Unser Leitfaden zu Steuern
18. Oktober 2020

Wer sein Maklerunternehmen an einen Nachfolger oder Käufer übergeben möchte, konzentriert sich oftmals zuerst auf den erzielbaren Kaufpreis. Je nach Unternehmensform, Gestaltung des Deals und der Gestaltung der Kaufpreiszahlungen können höchst unterschiedliche Formen der Besteuerung relevant werden. Allein schon die einfachsten Varianten der Bestandsübertragung oder Abtretung von Unternehmensteilen reichen, um einen kleinen Leitfaden zu füllen. […]

AssCompact: Gewusst wie – Maklernachfolgeplanung

Orientalischer Bazar oder professionell geplante Verhandlungsführung?
14. September 2020

Wenn Makler mit potenziellen Nachfolgern sprechen, stellt sich irgendwann auch die Frage nach dem Kaufpreis. Den Prozess des Forderns, Abwägens, Anbietens und Ablehnens nennt man gemeinhin „Verhandeln“. Doch die Vorstellung, verhandeln zu müssen, erzeugt bei vielen Maklern ein flaues Gefühl. Kaum jemand kann von sich behaupten, dass die Verhandlungsführung über die Zukunft des eigenen Unternehmens […]

AssCompact: Sind Unternehmenswert und Kaufpreis eigentlich dasselbe?

Die Sache mit dem "Enterprise Value" und dem "Equity Value"
8. September 2020

„Was ist denn mein Unternehmen wert? Was kann ich dafür verlangen?“, lautet eine häufige Frage, die mir gestellt wird. Dabei sind die Fragen nach dem Unternehmenswert und dem Kaufpreis zwei unterschiedliche Dinge. Der Versuch, es einfach zu erklären. Es bleibt dennoch kompliziert.  Für die Bewertung eines Maklerunternehmen eignet sich das modifizierte Ertragswertverfahren des Resultate Instituts. […]

AssCompact: Irrtum beim Bestandskauf -„PKV? Um Gottes Willen!“

Private Krankenversicherung Fluch oder Segen?
7. Juli 2020

Es ist immer wieder faszinierend, wie viele Kolumnen man schreiben muss, um wenigstens ein bisschen die Erkenntnis durchzusetzen, dass die Kaufpreisermittlung für einen Maklerbestand über einen sogenannten „Umsatz-Multiple“ nicht der richtige Weg ist. Es ist eine regelmäßige Übung: Ein Makler hat sich beim Resultate Institut zu einer Erstberatung angemeldet, weil er irgendwann seine persönliche Nachfolge […]

AssCompact: Bestandsverkauf wird deutlich vereinfacht

Interview mit Resultate Geschäftsführer
16. März 2020

Wenn Makler ihren Bestand veräußern wollen, dann geht oft die Suche nach dem bestmöglichen Angebot los. „Suche ich einen echten Nachfolger oder doch eher einen professionellen Bestandskäufer?“ ist eine der Fragen, die sich viele stellen. Dabei ist sie in vielen Fällen einfach zu beantworten: Es gibt zu wenig Nachwuchskräfte. Deshalb werden sich viele Bestandsinhaber mit […]

FinanzBusinessMagazin: Einfache Bestandsbewertung mit verbindlichen Kaufangeboten

Makler-Nachfolge einfach gemacht
10. Februar 2020

Andreas W. Grimm beantwortet im Interview mit dem FinanzBusinessMagazin.de alle wichtigen Fragen zum Thema Bestandsbewertung und wann ein Makler sich mit dem Thema Nachfolge beschäftigen sollte. FBM: Herr Grimm, das Durchschnittsalter von Versicherungsmaklern liegt bei über 53 Jahren in Deutschland. Da beschäftigt man sich schon mit der Nachfolge seines Bestandes oder Unternehmens. Wann sollten Makler […]

AssCompact.de: Bestandsübertragung: Notfallplan „Visitenkarte“ – Keine gute Idee!

Wenn "gut gemeint" scheitert
10. Februar 2020

Viele Makler kennen das Resultate Institut und wissen, dass es der Spezialist in Deutschland rund um das Thema Maklernachfolge ist. Viele von Ihnen beabsichtigen, ihre Nachfolgeplanung in die Hände des Resultate Instituts zu legen, ihren Maklerbestand über das Resultate Institut zu verkaufen und ihr Unternehmen gegen die Folgen einer Notlage durch das Resultate Institut absichern […]

AssCompact.de: Bestandsverkauf in zwei Wochen, geht das?

Turbo-Modus beim Bestandsverkauf
4. Januar 2020

Nachfolgeplanung braucht üblicherweise Zeit, wenn ein optimales Ergebnis mit einem perfekten Nachfolger herauskommen soll. Doch was, wenn keine Zeit bleibt? Geht Nachfolgeplanung in einer oder zwei Wochen? Eine echte Nachfolgeplanung sicher nicht! Aber Bestandsverkauf geht im Prinzip auch im Turbo-Modus, sagt Andreas Grimm vom Bestandsmarktplatz. Wenn es wirklich schnell gehen muss, dann braucht es die […]

procontra-online.de: Bestandsverkauf: Stolperfalle DSGVO

Unter Einhaltung der DSGVO Fehler vermeiden.
19. August 2019

Nachfolge im Maklerunternehmen und/oder Bestandsverkauf muss sorgfältig geplant werden. Andreas Grimm zeigt im zweiten Teil seines Gastbeitrags für procontra, worauf beim Bestandsverkauf zu achten ist und wie die häufigsten Fehler bei der Nachfolge vermieden werden. Die fehlende oder unwirksame Einverständniserklärung zur Datenweitergabe kann die geregelte Nachfolge oder den Bestandsverkauf unmöglich machen, weiß unser Geschäftsführer Andreas […]

Procontra.de: Maklernachfolge: Die größten Fehler vermeiden!

von Panikreflexen bis Vertrauensverlust..
12. August 2019

Fehler bei der Übergabe des Maklerbestands aus Altersgründen sind ärgerlich: nicht selten kosten sie viel Geld, zerstören Freundschaften und die Reputation. Manchmal führen sie sogar zu strafrechtlichen Konsequenzen. Im Gastbeitrag versucht unser Geschäftsführer Andreas Grimm, Makler vor den größten Fehlern bei der Bestandsnachfolge zu bewahren. Wenn ein Makler seine Nachfolge plant und die Hoffnung hat, […]

AssCompact: Bestandsübertragung: „Irgendwann“ – So einfach geht das nicht!

über siebzig und "irgendwann" in den Ruhestand..
5. August 2019

Stellen Sie sich vor, Sie sind ein 73-jähriger Versicherungsmakler, Sie fühlen sich immer noch fit und denken noch lange nicht ans Aufhören. Ihnen ist klar, dass Sie „irgendwann“ einen Nachfolger brauchen. Und plötzlich stellen Sie fest, dass das mit der Suche gar nicht so einfach ist. Warum es wichtig ist, sich als Makler ab einem […]

Pfefferminzia.de: Nachfolgeplanung für Makler

Über 80 Prozent sehen Nachfolgersuche als großes Problem
29. Juli 2019

Ein Drittel der Maklerbetriebe ist im Hinblick auf die eigene Altersversorgung auf den Verkauf des Betriebes angewiesen. 48 Prozent der Befragten haben sich trotzdem noch nicht mit der Nachfolgeregelung befasst, zeigt eine aktuelle Umfrage. Um die eigene Altersvorsorge zu sichern, wird ein Drittel der Maklerbetriebe den eigenen Betrieb verkaufen müssen. Trotzdem haben sich 48 Prozent […]

FondProfessionell.de: Makler schieben Nachfolgeregelung vor sich her

erneute Studie zum Thema "Unternehmensnachfolge in Maklerbetrieben"
22. Juli 2019

Makler in Deutschland und Österreich werden immer älter. Über zwei Drittel haben bereits das 50. Lebensjahr hinter sich. Umso erstaunlicher, dass sich gut die Hälfte der Vermittler immer noch nicht um eine Betriebsweitergabe gekümmert hat. Ferner ergab die Umfrage, dass das Nachfolgemanagement für 77 Prozent der befragten unabhängigen Vermittler eine hohe bis sehr hohe Bedeutung […]

AssCompact.de: Nachfolgeregelung: Klappt, klappt nicht, klappt vielleicht doch (nicht)?

Endlosschleifen beim Unternehmens- oder Bestandsverkauf verhindern..
15. Juli 2019

Auch wenn sich ein Jung- und ein Seniormakler finden, die ideal zusammenpassen müssten, passiert es oft genug, dass die Verhandlungen dann doch in einer Endlosschleife enden. Immer wieder werden wir zu Projekten hinzugebeten, um als externer Berater den angeblichen gordischen Knoten zu durchschlagen, der eine Einigung verhindern würde. Unser Geschäftsführer Andreas Grimm beleuchtet in seiner […]

ProContra online.de: Maklerrente: Auf diese 4 Punkte sollten Sie achten

Unternehmensnachfolge über Rentenmodelle klären? Worauf dabei zu achten ist.
8. Juli 2019

Was Makler und ihre Mandanten in Sachen Vorsorge verbindet, vier Punkte, auf die bei Rentenmodellen in der Nachfolgeplanung geachtet werden sollte und welche Fehler bei der Nachfolgeplanung besonders häufig auftreten. Schuster sollen ja die schlechtesten Schuhe haben, weiß der Volksmund. Ähnliches lässt sich auch über Versicherungsmakler sagen. Diejenigen, die sich um die Vorsorge ihrer Mandanten […]

FundResearch.de: Eigentlich müsste man doch nur konkret werden. Eigentlich.

Wenn die Verhandlungen feststecken..
1. Juli 2019

Es hat sich herumgesprochen, dass wir in der Branche der Finanzanlage-Makler ein nicht unerhebliches Nachwuchsproblem haben. Zumindest fachlich qualifizierte, menschlich überzeugende und gleichzeitig auch noch einigermaßen zahlungskräftige Nachwuchskräfte sucht man oft vergebens. Und wenn ein Bestandsinhaber dann doch einmal einen gefunden hat, kommt es doch nicht zum Deal. In unserem Team spüren wir seit einiger […]

AssCompact.de: Nicht immer hat die Nachfolgersuche Sinn

Konzentration auf den richtigen Weg!
24. Juni 2019

Das Fehlen von potenziellen Nachfolgern liegt unter anderem an Nachwuchsmangel und an der Erwartungshaltung manches Senior-Maklers. In erster Linie liegt es aber am Aufwand, den eine systematische Kandidatensuche zur Folge hat, gibt unser Geschäftsführer Andreas W. Grimm in der Bestandsmarktplatz-Kolumne zu bedenken. Wer es gerne einfach hat, wählt das Angebot professioneller Bestandskäufer – aber auch […]

ProContra-online.de: Maklerrente und Kundenabrieb

Nachrechnen lohnt sich!
24. Juni 2019

Procontra-Online befasst sich mit der Nachfolgeregelung für Makler, die in Ruhestand gehen und versucht Licht ins Dickicht der Bestandskaufmodelle zu bringen. Die Redaktion hat mit Unterstützung des Resultate-Geschäftsführers Andreas Grimm den Versuch unternommen, verschiedene Bestandskaufmodelle zu vergleichen, u.a. Modelle von SDV, blaudirekt, PolicenDirekt, Jung DMS & Cie. sowie Finanz-Zirkel. Wie weit die Modelle auseinanderliegen, dürfte […]

AssCompact.de: Investieren in einen Versicherungsmakler?

Warum es sich lohnt, Maklerbestände zu kaufen!
10. Juni 2019

Wenn es um die Frage geht, was denn ein angemessener Preis für den Kauf eines Unternehmens ist, hilft es auch, einmal den Blick über den Tellerrand der eigenen Branche hinaus zu richten und alternative Investitionsmöglichkeiten in anderen Branchen als Vergleich heranzuziehen. Warum es sich lohnen kann in einen Maklerbestand oder ein Maklerunternehmen zu investieren, zeigt […]

DasInvestment.de: Was passiert nach dem Tod mit dem Maklerbestand?

Probesterben zur Prävention
3. Juni 2019

Wenn ein Makler plötzlich schwer erkrankt oder stirbt, gerät schnell auch sein ganzes Lebenswerk in Gefahr. Das Maklerunternehmen oder gar der ganze Maklerbestand löst sich im schlimmsten Fall in nichts auf. Andreas Grimm hat solche Fälle schon oft erlebt. Im Interview gibt er Tipps, wie Makler sich beizeiten rüsten sollten. Dabei geht es nicht nur […]

Nachgelesen bei experten.de: Datenschutzverstoß und dann Gewerbeerlaubnis weg?

Aufpassen bei der Datenweitergabe!
28. Mai 2019

Wie gefährlich kann ein Datenschutzverstoß für einen Makler werden? Das seit Mai letzten Jahres wirksame neue Datenschutzrecht räumt den Datenschutzaufsichtsbehörden diverse neue Befugnisse ein. Demnach können Aufsichtsbehörden etwa die betroffenen Personen über sie betreffende Verstöße gegen Datenschutzvorschriften selbst unterrichten sowie Anzeige bei den für die Verfolgung und Ahndung zuständigen Stellen erstatten. „Schwerwiegende Verstöße“ können auch […]

AssCompact.de: Praxisbericht von einer erfolgreichen Moderation

Doris Biersack-Press im Interview
20. Mai 2019

Doris Biersack-Press ist geschäftsführende Gesellschafterin der Mando-Finanz GmbH in Regensburg. Sie hat einen Maklerbestand im Rahmen einer altersbedingten Geschäftsaufgabe übernommen. Unser Geschäftsführer Andreas W. Grimm hat im Rahmen seiner monatlichen AssCompact-Kolumne mit ihr über das Projekt gesprochen. In dem Interview berichtet Sie über Ihre Erfahrungen und warum Sie sich immer wieder für eine externe Beratung […]

FONDS professionell ONLINE: Was Sie bei der Gründung eines Maklerbüros beachten sollten

GmbH, GbR, OHG oder e.K.? Gute Frage!
13. Mai 2019

Vermittler, die sich selbstständig machen wollen, müssen eine geeignete Rechtsform für ihre Unternehmung finden. FONDS professionell ONLINE erklärt, worauf es ankommt, und leistet unter Befragung verschiedenster Experten Erste Hilfe. Jeder Finanz- und Versicherungsmakler hat mal klein angefangen, dabei ist der erste Schritt meist sich für eine Selbstständigkeit zu entscheiden. Die eine richtige Rechtsform gibt es […]

AssCompact.de: „Makler-Run-off“ oft Milchmädchenrechnung

Warum die Nachfolgersuche Sinn macht
25. März 2019

Als den einfachsten Weg, ihr Lebenswerk zu vergolden, sehen viele Makler oft einen sogenannten „Makler-Run-off“. Das bedeutet, irgendwann die aktive Kundenbetreuung einzustellen, ohne dass die Maklermandate gekündigt werden und ohne das das Gewerbe abgemeldet wird. Nichts tun und dabei trotzdem Geld verdienen, wie ein „echter“ Rentner. Aber ist das wirklich so einfach? Denn echte Rentner […]

Versicherungsmagazin.de: Was ist mein Bestand Wert?

Unser Bestandsrechner..
20. März 2019

Das Versicherungsmagazin berichtet ebenfalls über unseren Bestandsrechner in Verbindung mit dem Makler-Ranking. Lesen Sie den gesamten Beitrag im Versicherungsmagazin. Wenn Sie wissen möchten, was Ihr Bestand indikativ Wert ist oder wie Sie im Ranking abschneiden, nutzen Sie unseren Bestandsrechner oder kontaktieren Sie uns.

FONDS professionell ONLINE: Bestandsverkauf

Online-Werkzeug hilft Vermittlern
19. März 2019

Das Resultate Institut greift verkaufswilligen Vermittlern unter die Arme. Die Experten für den Verkauf von Beständen haben ein Online-Tool entwickelt, das Auskunft über die Wirtschaftlichkeit eines Vermittlers gibt. Lesen Sie den ganzen Artikel unter FONDSprossionell. Unser Online-Tool dienst als grobe Richtschnur und wenn Sie wissen möchten, was Ihr Bestand oder Unternehmen wirklich Wert ist, dann […]

FundResearch.de: Wenn das Ende naht, droht oft Ernüchterung

Warum die eigene Nachfolge oft im Frust endet.
3. März 2019

Viele Makler unterschätzen die Hürden, die für eine geregelte Maklernachfolge zu nehmen sind. Oft verkaufen sie ihren Bestand oder das Unternehmen mit finanziellen Einbußen – und merken es oft nicht einmal. Wird die Nachfolge rechtzeitig geplant und ist ausreichend zeitlicher Spielraum verfügbar, muss kein Makler seinen Ruhestand verschieben oder finanzielle Einbußen in Kauf nehmen. Eigentlich […]

Assekurama: Wie man böse Überraschungen in der Nachfolge vermeidet

Bericht von der Assekurama
27. Februar 2019

„Was passiert mit meinem Unternehmen, wenn ich in den Ruhestand wechseln möchte“, ist eine Frage, die sich viele Versicherungs- und Finanzanlagemakler irgendwann stellen. Die wenigsten denken bei der Nachfolgeplanung aber an die Frage, was mit meinem Unternehmen passiert, wenn der Makler sich nicht mehr selbst darum kümmern kann, weil das Schicksal Regie geführt hat. Zwar […]

AssCompact: BGH entscheidet für das modifizierte Ertragswertverfahren

Ein Urteil ganz im Sinne des Resultate Instituts
11. Februar 2019

Wie bewertet man eigentlich ein Maklerunternehmen richtig? Es gibt Marktteilnehmer, die bewerten schlicht und einfach über einen oder mehrere sogenannte Umsatz-Multiples. Es wird also beispielsweise der Courtageumsatz in der Kfz-Versicherung mit einem Multiple von 1,0 multipliziert und die Bestandscourtage in der Krankenversicherung mit einem Multiple von 4,0. Dass dieses Verfahren für die Bewertung eines Maklerunternehmens […]

procontra-online.de: Maklernachfolge – den richtigen Zeitpunkt verpasst

Über die Konsequenzen einer zu späten Nachfolgeplanung
28. Januar 2019

Die meisten Makler verpassen den richtigen Zeitpunkt für den Start in die Nachfolgeplanung in eigener Sache, weiß Andreas Grimm, Geschäftsführer des Resultate Instituts zu berichten. Dabei wäre ein rechtzeitiger Start sehr wichtig, um ungeplante Notverkäufe zu vermeiden. Ein ungeplanter Verkauf eines Bestandes oder eines Unternehmens aufgrund der Geschäftsunfähigkeit oder des Todes des Maklers kann den […]

experten.de: Darlegungs- und Beweislast bei Auszahlung der Stornoreserve

Was passiert mit Stornoreserven, wenn der Vermittlervertrag endet?
21. Januar 2019

Beim Kauf und Verkauf eines Maklerbestands endet regelmäßig auch der Vermittlervertrag zwischen „Alt-Makler“ und Produktgebern. Bei der Kündigung dieses Vermittlervertrags beispielsweise als Folge einer Maklernachfolge entsteht regelmäßig die Frage, unter welchen Voraussetzungen ein Produktgeber oder Maklerpool die einbehaltenen Stornoreserven auch weiterhin zurückhalten darf, obwohl der Vertrag zwischen Vermittler und Produktgeber beendet ist bzw. der Bestand […]

AssCompact 01-2019: Der Papa wird’s schon richten…

Wie Makler Ihre Familie in Unfrieden stürzen
10. Januar 2019

Viele Makler unterschätzen, welchen Effekt ihre eigene Nachfolgeplanung auf ihre Familie haben können. Einfach nur die Nachfolge so zu regeln, wie man meint, dass es schon passen wird, sorgt öfters, als man denkt, für Unfrieden. In der AssCompact 01-2019 geht unser Geschäftsführer Andreas Grimm auf diesen Aspekt ein. Den ganzen Artikel lesen Sie hier: AssCompact […]

Pecunia TV: Was heißt Maklernachfolge eigentlich für den Kunden

Interview von Andreas Grimm bei Pecunia TV
18. Dezember 2018

Irgendwann setzt sich auch ein Versicherungsmakler oder Vermögensberater zur Ruhe. Was bedeutet der Ruhestand des Maklers eigentlich für seine Kunden und was hat der Makler eigentlich zu beachten, wenn er seine eigene Nachfolge irgendwann plant? Unser Geschäftsführer Andreas Grimm stellt sich im Interview bei Pecunia TV ab Minute 6:47 den Fragen von Moderator Dirk Magnutzki: […]

Pecunia TV: Interview mit Andreas W. Grimm

Ein Interview zu den aktuellen Themen rund um die Bestandsnachfolge
11. Dezember 2018

Die DKM in Dortmund ist die Leitmesse für die Finanz- und Versicherungsbranche in Deutschland. Auch Resultate hatte dort einen Messestand. Unser Geschäftsführer Andreas W. Grimm hat Pecunia TV ein spannendes Interview gegeben. Nehmen Sie sich doch einfach kurz die Zeit und horchen Sie rein. Die Nachfolgeplanung für einen Maklerbestand ist eine Sache, die wirklich gut […]

Interview mit dem Versicherungsbote

Der Schaden durch kostenlose Bestandsbewertungen geht in die Millionen
9. November 2018

Viele Makler lassen ihren Bestand kostenlos bewerten. Ein sehr mutiger Schritt, denn oft werden absolut ungeeignete Bewertungsverfahren eingesetzt und damit Makler zu absoluten Fehlentscheidungen verführt werden. Der Versicherungsbote hat mit unserem Geschäftsführer Andreas W. Grimm ein Interview geführt. Das gesamte Interview lesen Sie beim Versicherungsboten. Wenn Sie überlegen, Ihr Maklerunternehmen zu veräußern oder langfristig Ihre […]

AssCompact 11-2018

Wieviel sollte man in einen Maklerbestand investieren?
9. November 2018

Wir werden sehr oft gefragt, wieviel Geld man denn beim Kauf eines Maklerbestands investieren sollte. „100.000 EUR sollten es schon sein!“ sagt Andreas W. Grimm, einer unserer Geschäftsführer. Die gesamte Kolumne auf AssCompact lesen Sie hier. Wenn Sie darüber nachdenken, einen Maklerbestand oder ein Maklerunternehmen zu erwerben, dann registrieren Sie sich gerne in unserer Nachfolger- […]

AssCompact 10-2018

Reden ist Silber, Schweigen ist..
26. Oktober 2018

Soll man drüber reden oder besser schweigen, wenn man irgendwann plant, sein Unternehmen zu verkaufen. Die Meinungen liegen da teilweise weit auseinander. In seiner monatlichen Kolumne in der AssCompact äußert sich Resultate-Geschäftsführer Andreas W. Grimm zu dem Thema. Lesen Sie hier die den Beitrag. Sollten Sie planen, Ihren Bestand zu veräußern, lassen Sie uns das […]

AssCompact 09-2018: Auf die Maklerrente, fertig… oops!

10. September 2018

Viele Makler vertrauen bei ihrer Nachfolgeplanung darauf, dass Sie irgendwann von ihrem Pool ein attraktives Rentenangebot erhalten. Doch Vorsicht, das mit der Maklerrente ist in vielen Fällen so eine Sache. Denn Erwartung und Wirklichkeit liegen teilweise weit auseinander. Resultate Geschäftsführer Andreas W. Grimm geht in seiner Kolumne in der AssCompact ein wenig auf die Problematik […]

AssCompact 08-2018: Warum einfach, wenn Nachfolge auch kompliziert geht

24. August 2018

In seiner Kolumne zum Thema Nachfolgeplanung für Finanz- und Versicherungsmakler in der AssCompact 08-2018 geht unser Geschäftsführer Andreas W. Grimm auf ein Kaufangebot eines Versicherungsmaklers ein, das ihm per Zufall bekannt geworden ist. Ein Versicherungsmakler wollte seinen Maklerbestand verkaufen. Das Angebot des potenziellen Käufers erschien ihm nicht ganz so vorteilhaft. Zurecht, wie Andreas W. Grimm […]

AssCompact 07-2018: Vertriebsweg Makler – mit Volldampf in die Auflösung

11. Juli 2018

Wenn Makler ihre Nachfolge nicht regeln, passiert es nicht selten, dass der Bestand nach dem Tod des Maklers in den Direktbestand der Versicherer fällt. Was auf den ersten Blick als willkommene Einnahmequelle für den Versicherer aussieht, weil er sich Betreuungscourtagen spart, ist auf den zweiten Blick auch für den Versicherer eher unerfreulich. Zumindest dann, wenn […]

Ein Erfolgsbericht: Makler-Nachfolge geregelt

5. Juli 2018

Wir haben für die Nachfolgeplanung einen systematischen Prozess entwickelt, mit dem wir sicherstellen können, dass Makler in ihrer Nachfolgeplanung die bestmöglichen Optionen erkennen und für sich nutzen können. Nicht immer trauen sich unsere Kunden nach einem solchen Projekt in die Öffentlichkeit. Es geht in vielen Fällen einfach um sehr viel Geld – und über Geld […]

AssCompact 04-2018: Mit Abschlusscourtagen den Bestandswert erhöhen?

9. Mai 2018

Die meisten Makler sprechen bei der Planung ihrer Nachfolge vom Verkauf Ihres Bestands und vertrauen auf die Aussage von Bestandskäufern oder Ratgebern, die den Maklerbestand anhand seiner jährlich wiederkehrenden Bestandscourtage bewerten wollen. Würde diese Annahme stimmen, wären alle reinen Baufinanzierungs- und Versicherungsvermittlerbestände, die nur auf Abschlusscourtagen basieren, nichts wert. Dass dies nicht stimmen kann, erläutert […]