bestandundnachfolge

Pfefferminzia: Podcastfolge mit Andreas Grimm

Podcastfolge mit Pfefferminzia über die Haken beim Bestandsverkauf und welche smarte Technik hilft.
6. Mai 2022

Einer unser zwei Geschäftsführer, Andreas Grimm, war diese Woche beim Pfefferminzia Podcast zu Gast. In dem Gespräch dreht sich alles um den Bestandsverkauf. Lorenz Klein möchte wissen, wie man als Makler selbst seinen Bestand bewerten kann und welche Maklerunternehmen Käufer eigentlich interessant finden. Außerdem reden die beiden in der Podcastfolge auch darüber, wie sich dank […]

AssCompact: Tuning des Kaufpreises beim Bestandsverkauf?

Lässt sich der Kaufpreis eines Maklerbestandes vor dem Verkauf überhaupt noch optimieren? Andreas Grimm gibt Antworten.
26. April 2022

Kann der Wert eines Maklerbestands optimiert oder gesteigert werden? Und zwar ganz gezielt vor dem Verkauf? Darüber wurde schon lange und ausgiebig diskutiert. Doch die Wahrheit ist: Am Wert des eigenen Maklerbestands lässt sich oft nichts mehr optimieren.   Sowohl Maßnahmen zur langfristigen Umsatzsteigerung als auch Maßnahmen zur dauerhaften Kostenoptimierung lassen sich in der Regel […]

AssCompact: Die wichtigsten Überlegungen vor der eigenen Nachfolgeplanung

Diese drei Fragen sollte sich jeder stellen, der über Nachfolgeplanung nachdenkt!
16. März 2022

Eines steht unangefochten fest: Wenn die Tinte unter dem Kaufvertrag trocken ist, war es das. Dann hat man meist keine Chance mehr, Fehler zu korrigieren. Oder gar Alternativen zu wählen, von denen man erst hinterher erfahren hat, so einer unserer Geschäftsführer Andreas Grimm. Deshalb sollte man sich bei der Nachfolgeplanung vorher diese drei Fragen stellen. […]

Finanzmakler für nachhaltige Finanzanlagen – Resultate Institut übernimmt Nachfolgeplanung

Finanzanlagen über knapp 40 Mio. EUR
1. März 2022

Unser Mandant hat seit vielen Jahren sehr erfolgreich sein Unternehmen für nachhaltige Finanzanlagen aufgebaut. Er betreut ca. 300 Kunden mit einem Anlagevolumen von knapp 40 Mio. EUR. Der Makler legt die Kundengelder überwiegend gemäß von ihm definierten Nachhaltigkeitskriterien, die teilweise über die Anforderungen des FNG hinausgehen, anhand von mehreren Musterportfolio-Strategien an. Der Großteil der Kunden […]

DI: Koalitionsvertrag führt zu Run auf Maklerbestände

Sorgt die Ampelkoalition für neue Standards im Finanzvertrieb? Eine Marktbeobachtung von Andreas Grimm
2. Februar 2022

In der Zeit vor und kurz nach der Bundestagswahl wurde viel spekuliert, ob und wie die junge Regierung neue Standards im Finanzvertrieb durchsetzt. Führt das zu einem Massen-Storno bei Kunden von Versicherungsmaklern? Unser Geschäftsführer Andreas Grimm hat die Bedenken in einem Interview für Das Investment zerstreut.  AS INVESTMENT: Sie begleiten bereits seit Jahren Versicherungsmakler dabei, […]

AssCompact: frau & geld – Helma Sick regelt ihre Nachfolge

Unser Interview mit Helma Sick von "frau & geld" zu ihrer Nachfolge!
10. Dezember 2021

Helma Sick hat vor 35 Jahren das Finanz- und Versicherungsmaklerunternehmen „frau & geld“ gegründet. Ende 2021 hat sie mit unserer Unterstützung ihre Nachfolge geregelt und ihr Unternehmen an Renate Fritz übergeben. Unser Geschäftsführer und Gründer, Andreas Grimm, hat Frau Sick und Frau Fritz im Interview auf den Zahn gefühlt. Helma Sick ist eine Ausnahmeerscheinung – […]

AssCompact.de: Nicht immer hat die Nachfolgersuche Sinn

Konzentration auf den richtigen Weg!
24. Juni 2019

Das Fehlen von potenziellen Nachfolgern liegt unter anderem an Nachwuchsmangel und an der Erwartungshaltung manches Senior-Maklers. In erster Linie liegt es aber am Aufwand, den eine systematische Nachfolgersuche hat, gibt unser Geschäftsführer Andreas W. Grimm in der Bestandsmarktplatz-Kolumne zu bedenken. Eine systematische Kandidatensuche kann sich deshalb aufwendig gestalten, weil zunächst ein geeigneter Kandidat identifiziert, angesprochen […]

Pressemitteilung: Simulationsrechner für die Maklernachfolge

Das beste Bestandskaufmodell identifizieren
31. Mai 2019

Hier finden Sie unsere Pressemitteilung, die sich mit der Nachfolge von kleinen und mittleren Maklerunternehmen beschäftigt. Hintergrund Immer weniger Finanzanlage- und Versicherungsmakler schaffen am Ende Ihres Berufslebens eine geregelte Unternehmernachfolge. Das liegt meist am Nachwuchsmangel und an der unzureichenden Vorbereitung. Deshalb sind Makler oftmals gezwungen, Ihren Kunden- und Vertragsbestand an einen professionellen Bestandskäufer zu verkaufen, […]

Nachgelesen: Datenschutzverstoß und dann Gewerbeerlaubnis weg?

Aufpassen bei der Datenweitergabe!
28. Mai 2019

Wie gefährlich kann ein Datenschutzverstoß für einen Makler werden? Das seit Mai letzten Jahres wirksame neue Datenschutzrecht räumt den Datenschutzaufsichtsbehörden diverse neue Befugnisse ein. Demnach können Aufsichtsbehörden etwa die betroffenen Personen über Verstöße gegen Datenschutzvorschriften selbst unterrichten, sowie Anzeige bei den für die Verfolgung und Ahndung zuständigen Stellen erstatten. „Schwerwiegende Verstöße“ können auch an die […]

AssCompact.de: Praxisbericht von einer erfolgreichen Moderation

Doris Biersack-Press im Interview
20. Mai 2019

Doris Biersack-Press ist geschäftsführende Gesellschafterin der Mando-Finanz GmbH in Regensburg. Sie hat einen Maklerbestand im Rahmen einer altersbedingten Geschäftsaufgabe übernommen. Unser Geschäftsführer Andreas W. Grimm hat im Rahmen seiner monatlichen AssCompact-Kolumne mit ihr über das Projekt gesprochen. In dem Interview berichtet Sie über Ihre Erfahrungen und warum Sie sich immer wieder für eine externe Beratung […]

Das müssen Sie bei der Gründung eines Maklerbüros beachten

GmbH, GbR, OHG oder e.K.? Gute Frage!
13. Mai 2019

Jeder Finanz- und Versicherungsmakler hat mal klein angefangen, dabei ist der erste Schritt meist sich für eine Selbstständigkeit zu entscheiden. Die eine richtige Rechtsform gibt es nicht, daher gilt es alle Aspekte, die für die richtige Wahl entscheidend sind, genau zu prüfen. Denn die Unterschiede zwischen den einzelnen Rechtsformen sind nicht zu unterschätzen. Diese reichen […]

Nachgelesen: Peter Kämmer über Nachwuchsprobleme bei Maklern

Lösungsansätze für Nachwuchsprobleme
1. April 2019

Die Maklerschaft kämpft seit Jahren mit Nachwuchsproblemen.Welche Faktoren spielen eine Rolle, um die Nachwuchsprobleme zu lösen und was sind mögliche Lösungsansätze? Im Interview spricht der stellvertretende Geschäftsführer Peter Kämmer über die Herausforderungen des Markts, das Engagement beim Jungmakler Award und eigene Konzepte zur Förderung. Redaktion: Herr Kämmer, Sie sind erneut beim Jungmakler Award als Förderer […]