Finanzmakler-Bestand zum Kauf gesucht – Süddeutschland

Wir suchen für finanzstarke Interessenten einen Maklerbestand zum Kauf

Unser Mandant ist Finanzmakler mit Zulassung nach §34 f Abs. 1 – 3 der Gewerbeordnung und möchte sein Unternehmen bundesweit vergrößern. Aus diesem Grund möchte er Finanzmaklern, die perspektivisch ihr Unternehmensnachfolge regeln wollen, ein Angebot zur schrittweisen Nachfolgeregelung unterbreiten.

Unser Mandant ist offen für einen Bestandsverkauf im Rahmen eines Asset Deals, ist aber auch gerne bereit, eine Maklergesellschaft oder einen Mehrfachagenten, soweit dieser in Form einer Gesellschaft geführt ist, im Rahmen eines Share Deals zu übernehmen.

Schwerpunktmäßig sollten Sie

  • frei handelbare Finanzanlagen nach §34 f Abs. 1 GewO in Ihrem Bestand haben und
  • ein Volumen zwischen 5.0000.000 und 30.000.000 EUR
  • im gehobenen Privatkundenbereich betreuen.

Sollten Sie mit dem Gedanken spielen, Ihren Maklerbestand verkaufen zu wollen oder über strategische Allianzen die Zukunft Ihres Maklerunternehmens dauerhaft zu sichern, kommen Sie gerne in den Dialog mit uns. Und sollte dieser Käufer nicht der richtige sein, können wir Ihnen versprechen, dass wir Ihnen zahlreiche alternative Wege aufzeigen können, wie Sie Ihr Unternehmen gewinnbringend und zu bestmögilchen Konditionen ein einen (oder mehrere) geeigneten Nachfolger oder Investor verkaufen können.

Wir unterhalten eine Nachfolger- und Investorendatenbank, aus der wir für Sie bei Bedarf eine große Zahl passender Kandidasten, Interessenten oder Investoren auswählen können – gleich ob Sie nur einen kleinen, mittleren oder einen großen Kunden- und Assetbestand verfügen.

Sie sind sich nicht sicher, welcher Weg für Sie der richtige ist oder ob Ihr Unternehmen überhaupt für eine Unternehmensnachfolge geeignet ist? Kein Problem – testen Sie uns. Wir bieten Ihnen gerne die Möglichkeit zu einem absolut vertraulichen Orientierungsgespräch: Sie stellen uns Ihre Überlegungen und Prioritäten vor, wir zeigen Ihnen,  ob und wie Sie Ihre Ziele erreichen können.

Buchen Sie einfach direkt hier Ihr vertrauliches Orientierungsgespräch oder nutzen Sie unser Kontaktformular, dann kommen wir zur Terminvereinbarung auf Sie zu.

Sie wollen gar nicht verkaufen, sondern selbst in Maklerbestände investieren?

Gute Idee! Maklerbestände sind – wenn man sich etwas intensiver mit dem Themenfeld beschäftigt – ein sehr lukratives Investment. Gleichzeitig ist der Kauf von Maklerbeständen aber auch die Chance zu unternehmerischem Wachstum. Eine solche Chance sollten Sie nutzen, denn dauerhaft werden vermutlich nur Finanz- und Versicherungsmakler-Unternehmen überlegen, die über eine gewisse Größe verfügen.

Wir können Ihnen bei Ihren Expansionsplänen helfen. Registrieren Sie sich gerne kostenfrei in unserer Nachfolger- und Investorendatenbank oder besuchen Sie eines unserer Webinare.

Maklernachfolge & Bestandsverkauf – sichern Sie ihr Lebenswerk!

Einen Vorgeschmack auf den kompakten Leitfaden „Maklernachfolge und Bestandsverkauf“ bietet folgendes Interview. Worauf muss ich bei der Auswahl eines Nachfolgers achten?  Wie kann ich am besten für die Zukunft planen, wenn ich meinen Bestand nicht sofort abgeben möchte? Im Experten-Interview gibt Andreas Grimm, Geschäftsführer Resultate Institut, seiner Gesprächspartnerin Andrea Föllmer, Abteilungsleiterin Maklermanagement der Fonds Finanz, Antworten auf diese und andere Fragen rund um das Thema Bestandsverkauf und Maklernachfolge.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Leitfaden „Maklernachfolge & Bestandsverkauf“ beschreiben die Autoren / unsere Geschäftsführer Thomas Öchsner und Andreas Grimm alle Aspekte der  Unternehmensnachfolge – speziell ausgerichtet auf die Besonderheiten, denen ein Makler für Versicherungen, Finanzanlagen oder Baufinanzierungen in seiner Nachfolgeplanung begegnen wird. Die Autoren bieten einen leichten Einstieg in die komplexe Thematik, jedoch mit einem ganz klaren Ziel: Der Leser soll vor größten Fehlern und unseriösen Geschäftemachern bewahrt werden.

Edit (18.10.2021): Das Buch „Maklernachfolge und Bestandsverkauf. Der Leitfaden für Makler“ ist pünktlich zur MMM in der zweiten, überarbeiteten Auflage erschienen. HIER können Sie es als eBook herunterladen!

„Auf den folgenden Seiten schlüsseln die Autoren den Prozess der Bestandsübertragung umfänglich auf – fundiert, verständlich und gut strukturiert. Wie finde ich den geeigneten Nachfolger? Welche Transaktionsform ist die passende? Welche gesetzlichen Vorschriften muss ich beim Prozess beachten und wie ist das mit der Steuer geregelt? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie hier. Sicher ist: Obwohl kein Fall dem anderen vollständig gleicht und es für Bestandsübertragungen deshalb nicht den einen, allgemeingültigen Königsweg gibt, erhalten Sie in diesem Leitfaden einen hervorragenden Überblick und praxisnahe Tipps, mit denen auch Sie das Optimum aus
Ihrem Bestand schöpfen und Ihr Lebenswerk in besten Händen wissen werden.“ (Norbert Porazik)

Wenn auch Sie Ihre Nachfolge planen und wissen möchten was Ihr Bestand oder Unternehmen wirklich Wert ist, dann kontaktieren Sie uns gerne. Wir stehen Ihnen als Partner von der Nachfolgeplanung bis zur Bestandsübertragung zur Seite.

Maklerbestand kaufen – das Wichtigste auf einen Blick

Maklerbestand kaufen – als Investor oder Nachfolger

Das Wichtigste auf einen Blick

  1. Orientierung: Werden Sie sich darüber im Klaren, was für einen Bestand oder Unternehmen Sie fachlich und persönlich übernehmen können und wollen (Sparten, Unternehmensgröße, Geschäftsmodell, Region)
  2. Finanzierung: Sorgen Sie für ausreichende Finanzmittel und besorgen Sie sich ggf. vorab eine Finanzierungszusage, wenn Sie Fremdmittel benötigen, damit Sie kurzfristig handlungsfähig sind.
  3. Suche: Registrieren Sie sich bei den einschlägigen Dienstleistern (z.B. Resultate Institut, Bestandsmarktplatz) und nutzen Sie Ihr Netzwerk – Es kann nicht schaden, wenn bekannt ist, dass Sie Bestände kaufen wollen.
  4. Verhandlung und Prüfung: Wenn Sie keine Erfahrung im Kauf eines Bestands haben, sollten Sie sich für die Prüfung des Bestands/Unternehmens, die Bewertung und die Verhandlungsführung mit dem Käufer einen erfahrenen Partner ins Boot holen.
  5. Vertrag: Auch für die Erstellung des Kaufvertrags sollten Sie sich einen erfahrenen Berater an Bord holen. Es gilt viele versteckte Risiken zu beachten.
  6. Übernahme: Die Übernahme des Bestands sollte genau geplant und vereinbart sein, denn an dieser Stelle sichern Sie Ihre Investition ab oder riskieren Ihre berufliche Zukunft.

Was Sie über uns wissen sollten:

  1. Beratung: Wir beraten Sie gerne unabhängig bei Ihrem Vorhaben, in einem konkreten Projekt oder unterstützen Sie im Hintergrund. Natürlich bezahlen Sie uns dafür ein Honorar – aber eines können wir Ihnen versichern: Es ist sehr gut angelegtes Geld!
  2. Bewertung und Due Diligence: Wir analysieren und bewerten für Sie einen Bestand oder ein Unternehmen als geprüfte Sachverständige und sichern so Ihre Interessen.
  3. Moderation: Wir moderieren gerne Kaufverhandlungen und bringen so auch schwierige Situationen zu einer Lösung
  4. Suche: Wir suchen für Sie geeignete Übernahmeobjekte und haben kompetente Partner, wenn z.B. Rechtsdienstleistungen gefragt sind.
  5. Seriosität: Seriöse Anbieter von Beständen werden Ihnen für die Registrierung in ihrer Datenbank kein Honorar und höchstens minimale Gebühren in Rechnung stellen.

Was Sie jetzt noch tun müssen?

  1. Registrieren Sie sich in unserer Nachfolger- und Investorendatenbank
  2. Registrieren Sie sich auf dem Bestandsmarktplatz
  3. Wenn Sie strategische Beratung benötigen, dann vereinbaren Sie gerne mit uns einen Beratungstermin

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!


Wichtige Stichworte:
Versicherungsbestand verkaufen – Bestand verkaufen – Nachfolgeplanung – Bestand und Nachfolge – Unternehmensbewertung – Versicherungsbestand kaufen – Notlage absichern – Makler-Nachfolge – Bestandsbewertung – Maklerbestand integrieren – sachverständige Wertermittlung – Sachverständigengutachten – Makler-Nachfolge planen – Makler Nachfolge planen – Maklernachfolge – www.maklertreuhand.de – Unabhängige Beratung – Maklerbestand verkaufen – Nachfolger finden – Versicherungsmakler –Maklerunternehmen verkaufen – Sachversicherung – Private Krankenversicherungen – Gewerbliche Versicherungen – Zusatzversicherungen – Hausratversicherung – Berufsunfähigkeitsversicherung – Baufinanzierung – Altersvorsorge – Lebensversicherung – Berufsunfähigkeitsversicherung – Kapitalanlage – Vermögensverwalter – Kapitalanlagevermittler – Bestandsverkauf – Bestandsbewertung – Wertgutachten – Bestände kaufen und verkaufen – MaklerTreuhand –Vorsorge – Treuhandlösung – Vorsorgevollmacht – Patientenverfügung – Unternehmertestament – Erbe – Erbplanung – Erbfolge – familieninterne Nachfolge – externe Nachfolge – Bestandscourtage – Abschlusscourtage – Ertragswertverfahren –Deutsche Maklerakademie –Makler-Nachfolger –Bestände und Nachfolger – Preisverhandlung – Zusatzversicherung-online.de


Vorgehensweise

Professionalität, Diskretion und Zuverlässigkeit

Wir arbeiten zuverlässig und diskret. Über unserer Nachfolger- und Investorendatenbank vermitteln wir bundesweit nur solvente und kompetente Nachfolge- oder Kaufinteressenten.

Wir legen größten Wert auf ein diskretes Vorgehen und bringen potenzielle Verkäufer und Käufer / Nachfolger nur dann zusammen, wenn

  • sowohl die strategische Nachfolgeplanung des Verkäufers und das von ihm mit uns zusammen definierte Suchprofil
  • als auch die Zielsetzung des Investors oder Nachfolgers zusammenpassen.

Wir verwenden dafür ein internes Scoringverfahren und überprüfen jeden Investor oder Nachfolger im Falle einer positiven Option auf seine Bonität, darauf, ob die erforderliche Gewerbeerlaubnis vorliegt, und darauf, ob grundsätzlich von einer fachlichen Eignung ausgegangen werden kann.

Bitte erwarten Sie deshalb nach einer Registrierung kein Feuerwerk an angeblich verkaufswilligen Maklern, die dann alle aus irgendwelchen Gründen nicht an Sie verkaufen werden.

So arbeiten wir nicht.

Passen beide Parteien anhand unseres Verfahrens und unserer persönlicher Einschätzung perfekt zusammen, werden wir – nachdem der Verkäufer sein Einverständnis gegeben hat – mit einem anonymisierten Unternehmensprofil auf den Kaufinteressenten zukommen.

Dabei schützen wir zu diesem Zeitpunkt die Identität des Kaufinteressenten ebenfalls und werden dem potenziellen Verkäufer keine Detailinformationen zum Kaufinteressenten liefern.

Erst nach der Unterzeichnung einer gegenseitigen Verschwiegenheitsvereinbarung lernen sich die beiden Parteien persönlich kennen und führen das erste Sondierungsgespräche auf Basis der von uns erarbeiteten Analyse.

Wenn beide Parteien es wünschen, begleiten wir den Prozess weiter, ziehen uns auf Wunsch aber auch gerne zurück. Denn ab diesem Moment ist es oftmals auch ein sehr emotionaler Prozess, in dem langsam das Vertrauen zwischen den Verhandlungspartnern entstehen muss. Einmal gelingt dies besser mit externer Begleitung, ein anderes mal ohne externe Begleitung.

Kooperationspartner

Unsere Philosophie

Unsere Philosophie

Wir verstehen uns als zuverlässigen Partner sowohl für Makler, die ihren Maklerbestand verkaufen wollen oder einen Nachfolger suchen, als auch für diejenigen, die eine Nachfolge antreten und einen Versicherungsbestand kaufen möchten. Diese Position erfordert äußerste Diskretion. Vertrauen, Seriosität und Respekt sind deshalb elementare Voraussetzungen für alle unsere Aktivitäten – sowohl in der Bestandsbewertung, in der Begleitung von Bestandsverkäufer oder in der Moderation von Verhandlungen zwischen beiden Parteien.

Weil wir ein rein inhabergeführtes, unabhängiges Institut sind, können wir die Interessen unserer Klienten objektiv analysieren und eine ausgewogene Beratungsleistung erbringen. Bei all dem steht der Erfolg unserer Kunden im Zentrum unseres Handelns.

Ein fairer und respektvoller Umgang mit unseren Kunden, unseren Mitarbeitern und unseren Netzwerkpartnern ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Wir vermeiden Interessenkonflikte. Bevor wir ein Beratungsmandat annehmen, prüfen wir intensiv, ob dieses in Kollision mit den Interessen eines unserer laufenden Mandate kommen könnte. Wir nehmen nur Mandate an, die kollisionsfrei zu den laufenden Mandaten unserer übrigen Kunden sind. Sollte sich erst im Laufe eines Mandats ein Interessenkonflikt herausstellen, werden wir das jeweils jüngere Mandat umgehend zurückgeben. Das jeweils ältere Mandat genießt Prioriät.

Unsere Beratungsgrundsätze

  1. Unbabhängigkeit und Objektivität
    1. Die Resultate Institut für Unternehmensanalysen und Bewertungsverfahren GmbH (folgend: Resultate Institut) ist inhabergeführt und unabhängig.
    2. Beratungsmandate werden deshalb ausschließlich im Sinne unserer Mandanten durchgeführt.
    3. Beratungen erfolgen unvoreingenommen und objektiv, was die Erstellung von Gefälligkeitsgutachten ausschließt.
  2. Berufsauffassung
    1. Resultate Institut erbringt Schulungs- und Beratungsleistungen nur, wenn die erforderliche Kompetenz und Zeit zur Durchführung für den Mandanten sichergestellt werden kann.
    2. Unlautere oder rechtswidrige Handlungen werden abgelehnt oder nicht ausgeführt.
    3. Ein fairer und respektvoller Umgang mit unseren Kunden, unseren Mitarbeitern und unseren Netzwerkpartnern ist für uns eine Selbstverständlichkeit.
    4. Netzwerkpartner, welche in Beratungsprojekten von Resultate Institut eingesetzt werden, müssen ihre fachliche Eignung und die zur Umsetzung benötigten Kapazitäten nachweisen.
  3. Weiterbildung
    1. Mitarbeiter und Geschäftsführung des Resultate Instituts müssen mindestens einmal im Jahr eine Weiterbildungsmaßnahme wahrnehmen oder mindestens 5 Fachvorträge von renommierten Fach- und Branchenexperten besuchen.
  4. Vertraulichkeit und Diskretion
    1. Resultate Institut behandelt Informationen, Daten und Erkenntnisse, welche im Zusammenhang mit Beratungen exklusiv von Mandanten gewonnen werden mit der erforderlichen Sorgfalt.
    2. Die gesetzlichen Regelungen hierzu sind der Mindeststandard.
    3. Mit jedem Kunden wird im Zuge der Beauftragung die Vertraulichkeit im Beratungsvertrag separat geregelt.
  5. Beratungsergebnisse
    1. Die Beratungsergebnisse werden für den Kunden dokumentiert.
    2. Die verrechneten Kosten werden transparent und nachvollziehbar aufgestellt.

Unsere Beratungsgrundsätze finden Sie hier zum Download: Beratungsgrundsätze Resultate Institut.

Gesicherter Datenschutz

Wir verpflichten uns, unsere Mitarbeiter und Kooperationspartner auf die strikte Einhaltung aller erforderlichen Datenschutzregelungen und treffen umfangreiche Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass die Daten unserer Kunden sicher vor dem Zugriff Dritter gespeichert sind und Dritten nicht zugänglich gemacht werden.


Unabhängige Beratung – Maklerbestand verkaufen – Nachfolger finden – Versicherungsbestand verkaufen – Versicherungsbestand kaufen – Nachfolgeplanung – Versicherungsmakler – Maklernachfolge – Bestand verkaufen – Maklerunternehmen verkaufen – Sachversicherung – Private Krankenversicherungen – Gewerbliche Versicherungen – Zusatzversicherungen – Hausratversicherung – Berufsunfähigkeitsversicherung – Baufinanzierung – Altersvorsorge – Lebensversicherung – Berufsunfähigkeitsversicherung – Kapitalanlage – Vermögensverwalter – Kapitalanlagevermittler – Bestandsverkauf – sachverständige Wertermittlung – Bestandsbewertung – Sachverständigengutachten – Wertgutachten – Bestände kaufen und verkaufen – MaklerTreuhand – Notlage absichern – Vorsorge – Treuhandlösung – Vorsorgevollmacht – Patientenverfügung – Unternehmertestament – Erbe – Erbplanung – Erbfolge – familieninterne Nachfolge – externe Nachfolge – Bestandscourtage – Abschlusscourtage – Ertragswertverfahren – Unternehmensbewertung – Deutsche Maklerakademie – Makler-Nachfolge – Makler-Nachfolger – Bestand und Nachfolge – Bestände und Nachfolger

Kontakt Informationen

Telefon: +49 89 94396 400-0
Telefax: +49 89 94396 400-99

Zentrale:
info@resultate-institut.de

Telefon: +49 89 94396 400-0
Telefax: +49 89 94396 400-99

Zentrale:
info@resultate-institut.de

Andreas Grimm, Geschäftsführer:
andreas.grimm@resultate-institut.de
Telefon: +49 89 94396 400-0

Thomas Öchsner, Geschäftsführer:
thomas.oechsner@resultate-institut.de
Telefon: +49 89 94396 400-0

Andreas Grimm, Geschäftsführer:
andreas.grimm@resultate-institut.de
Telefon: +49 89 94396 400-0

Thomas Öchsner, Geschäftsführer:
thomas.oechsner@resultate-institut.de
Telefon: +49 89 94396 400-0

Unsere Anschrift:
Resultate Institut für Unternehmensanalysen
und Bewertungsverfahren GmbH
c/o Munich Workstyle
Landwehrstraße 61
80336 München

Unsere Anschrift:
Resultate Institut für Unternehmensanalysen
und Bewertungsverfahren GmbH
c/o Munich Workstyle
Landwehrstraße 61
80336 München