Was ist mein Maklerbestand wirklich wert?

Maklerbestand jetzt online bewerten und bundesweite Platzierung ermitteln

Mit dem Resultate-Bestandsrechner erstellen wir für Sie eine indikative Unternehmensbewertung und berechnen Ihren Platz im bundesweiten Vergleich aller Maklerunternehmen.

Die Ergebnisse senden wir Ihnen sofort nach der Erfassung zu.

Bitte beachten Sie: Die Berechnung ist eine statistische Auswertung*** und kann eine sachkundige Bestandsbewertung, die immer auf Ertragswertbasis erfolgen sollte, nicht ersetzen – und schon gar keine sachkundige Unternehmensbewertung.

Wir haben auf Basis von Transaktionen der Vergangenheit und Marktforschungsergebnissen Indikatoren entwickelt, mit deren Hilfe wir Ihre Angaben in einen Wertebereich umrechnen können.

Wie liefern Ihnen auf Basis Ihrer Eingaben folgende Informationen:

  1. Indikative Bestandsbewertung (Entspricht der Abtretung des Vertragsbestands aus dem Unternehmen heraus)*
    1. Minimalwert: 15% der Bestände würden bei Ihren Zahlen einen Kaufpreis erzielen, der kleiner als der Minimalwert ist.
    2. Maximalwert: 3% der Bestände würden bei Ihren Zahlen einen Kaufpreis erzielen, der größer als der Maximalwert ist.
    3. Erwartungswert: 50% der Bestände würden bei Ihren Zahlen einen Kaufpreis unter dem Erwartungswert erzielen (entspricht dem statistischen Median).
  2. Indikative Unternehmensbewertung (Verkauf des Unternehmens als Ganzes)
    1. Auf Basis Ihres Jahresergebnisses ermitteln wir den voraussichtlich maximal erzielbaren Unternehmenskaufpreis**.
  3. Bundesweites Makler-Ranking: Wir liefern auf Basis des AfW-Vermittler-Barometers Ihre Platzierung im bundesweiten Vergleich der Finanzanlage- und Versicherungsmakler:
    1. Umsatz-Ranking
    2. Ergebnis-Ranking

Das bundesweite Ranking kann Ihnen aus technischen Gründen nicht sofort angezeigt werden, sondern wird Ihnen direkt im Anschluss als Link zugesendet. Bitte geben Sie dafür Ihre Email-Adresse an.

*) Bitte beachten Sie: Es gibt Konstellationen, bei denen die Übertragung des Bestands ein umsatzsteuerpflichtiger Vorgang ist. In solchen Fällen wird die Umsatzsteuer  in der Regel nicht vom Bestandskäufer bezahlt, sondern belastet den Verkaufserlös des Verkäufers

**) Der Verkauf des Unternehmens ist in der Regel umsatzsteuerfrei.

***) Bitte beachten Sie: Der Rechner kann nur Maklerbestände von Finanzanlage- und Versicherungsmaklern sowie Vermittlern von Finanzierungen berücksichtigen. Reine Immobilienmakler können wir an dieser Stelle leider nicht unterstützen.

Wir haben die Datenbasis zuletzt aktualisiert am: 1. Januar 2019 (Datenbestand vom 31. Dezember 2018)

Lassen Sie uns loslegen:

Sobald Sie Ihre Eingabe abgeschlossen haben erhalten Sie von uns:

  1. Ihre indikative Bestandsbewertung und
  2. Ihre indikative Unternehmensbewertung

Zusätzlich erhalten Sie von uns auf Wunsch Ihre bundesweite Platzierung im

Ranking der Finanzanlage- und Versicherungsmakler

Eine Bemerkung noch vorneweg zum Thema Datenschutz:
Um eine einigermaßen verlässliche Wertindikation erstellen zu können, benötigen wir einige Informationen über Ihr Unternehmen und Ihren Bestand. Sämtliche Daten, die Sie hier erfassen, dienen ausschließlich dazu, die betreffende Wert-Indikation zu erstellen und bei Fragen Ihrerseits mit Ihnen ein qualifiziertes Gespräch führen zu können. Die Daten werden Dritten nicht zugänglich gemacht und sind auch bei uns im Unternehmen nur einem kleinen Personenkreis zugänglich. Die entsprechende Datenschutzvereinbarung finden Sie am Ende des folgenden Online-Erfassungsbogens.

Stand Statistik: 01.01.2019