Leitfaden Maklernachfolge & Bestandsverkauf erschienen

Unser erste Buch ist erschienen! Wir haben einen Leitfaden „Maklernachfolge & Bestandsverkauf“ geschrieben. Das Buch setzt sich mit allen Fragen des Bestandsverkaufs, des Verkaufs von Maklerbeständen, Investmentbeständen und Versicherungsbeständen auseinander und verhilft Maklern dazu, Ihre Unternehmensnachfolge erfolgreich anzugehen und abzuschließen. Das Buch ist in Kooperation mit der Fonds Finanz erschienen.

Der Leitfaden richtet sich an alle Makler, die perspektivisch oder kurzfristig ihre Unternehmensnachfolge angehen wollen. Es weist auf viele Aspekte hin, die leicht vergessen werden können, aber immens wichtig sind. Mit dem Leitfaden Maklernachfolge erhalten Sie ein kompaktes Werk, das Sie auf verständlichem Weg durch alle Ebenen der Unternehmensnachfolge führt. Das Buch ist ein erster Schritt, um einen Überblick über den Umfang und den Zeitrahmen einer Nachfolge zu bekommen. Es erklärt, wo vielleicht Hilfe benötigt wird (Stichwort: Anwalt oder Notar) und was Sie auch gut selbst machen können. 

HIER finden Sie das Buch zum Download!

 

stehendes Buch

Inhalt:

  1. Welchen Weg möchten Sie gehen?
  2. Einleitung
  3. Fahrplan Nachfolge
  4. Schicksalsschläge und Todesfälle
  5. Die größten Fehler in der Maklernachfolge
  6. Fazit
  7. Professionelle Unterstützung
  8. Gut zu wissen
  9. Die wichtigsten Links zur Bestandsübertragung
  10. Rechtliche Hinweise

Wenn Sie Fragen zum Buch oder zu Ihrer persönlichen Maklernachfolge haben sollten, dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren

Neue Kooperation: Fonds Finanz

Seit 9. Dezember 2020 bekommen Makler der Fonds Finanz Vorzugskonditionen beim Resultate Institut. Diese neue Kooperation ermöglicht es Maklern ihre Maklernachfolge oder ihren Bestandsverkauf von Anfang an mit Profis anzugehen. 

„Für uns war es wichtig, dass auch die Makler des größten deutschen Maklerpools in Sachen Maklernachfolge und Bestandsverkauf sachverständig und, in dieser emotional hoch aufgeladenen Lebensphase, bestens beraten werden.“

Andreas Grimm

Gleich, ob ein Makler seinen Versicherungsbestand verkaufen, sein Unternehmen übergabefähig machen oder für eine laufende Scheidung ein Wertgutachten benötigt, das Resultate Institut weiß in diesen Fragen Rat und zeigt Lösungen auf.

Makler, die sich noch nicht so sicher sind, wie und ob sie Uhr Unternehmen irgendwann übergeben sollen und wann der richtige Zeitpunkt dafür ist, können sich vom Resultate Institut im Rahmen einer Erstberatung Orientierung holen. Die erste Stunde ist für Makler dank der Kooperation kostenfrei, wenn Sie sich über ihre eigene Nachfolge-Optionen Orientierung verschaffen wollen.

Mehr Informationen gibt es auf den Seiten der Fonds Finanz.

Wenn Sie eine persönliche, diskrete Erstberatung vereinbaren oder andere Fragen zum Verkauf von Maklerbeständen haben, dann kontaktieren Sie uns gerne!

AssCompact: Abschlusscourtage ist „verbraucht“! – Wirklich?

Die Bewertung eines Maklerbestands ist ein Thema, das immer wieder Anlass für umfangreiche Diskussionen liefert. Besonders beim Wert von abschlussorientierten Vergütungen wie Abschlusscourtagen für Lebensversicherungen erleben auch erfahrene Bewerter immer wieder Neues.

Kürzlich fanden unsere Kollegen auf einer Online-Plattform eine spannend wirkende Ankündigung für ein Online-Seminar, das sich mit dem Thema Bestandsbewertung beschäftigen wollte. Unsere geprüften Sachverständigen sind schließlich immer auf neue Aspekte aus, die sie bei der Bewertung von Maklerbeständen berücksichtigen sollten. Im Anschluss an das Online-Seminar wollten wir darüber diskutieren, ob etwas davon in unsere Bewertungspraxis einfließen sollte.

Wir saßen vor unseren Rechnern und haben dem Referenten gelauscht. Mal herzlich amüsiert, mal entsetzt und dann wieder regelrecht sprachlos vor Verblüffung und Verzweiflung. Selten haben wir eine solch grandios bedeutungsschwangere Vortragsweise erlebt, in der mit einer Selbstverständlichkeit ein angebliches Bewertungsverfahren vorgestellt wurde, das mit so ziemlich allen uns bekannten Grundsätzen der Bewertungstheorie nicht das Geringste zu tun hatte.

Über die Berechnung eines „Ertragswerts“

Was als Berechnung eines „Ertragswerts“ angekündigt wurde, will ich Ihnen nicht vorenthalten. Normalerweise zeugt es von Sachverstand, wenn ein Bewerter Umsatzmultiplikatoren ablehnt, weil diese nicht aussagekräftig sind und keinerlei Rückschlüsse auf die individuellen Werte des zu bewertenden Bestands zulassen. Standard für Experten ist die Verwendung eines (modifizierten) Ertragswertverfahrens. Was aber in diesem Webinar passierte, war „großes Kino“: Es wurde die Bestandscourtage von vor zwei Jahren und ihre zwischenzeitliche Entwicklung herangezogen, um den über zwei weitere Jahre angewachsenen Bestand – ich zitiere den Referenten: „… und jetzt wird es kompliziert …“ – in die Zukunft zu prognostizieren. Und zwar für genau drei Jahre. Diese drei Werte wurden dann abgezinst und zum angeblichen „Ertragswert“ addiert. Auf keinen Fall dürfte aber Abschlusscourtage in irgendeiner Form mit eingerechnet werden, denn die sei ja „bereits verbraucht“…..

Lesen Sie den gesamten Artikel hier unter Asscompact.de

Wenn auch Sie Ihr Unternehmen bzw. Bestand bewerten lassen möchten, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns!

Kontakt Informationen

Telefon: +49 89 94396 400-0
Telefax: +49 89 94396 400-99

Zentrale:
info@resultate-institut.de

Telefon: +49 89 94396 400-0
Telefax: +49 89 94396 400-99

Zentrale:
info@resultate-institut.de

Andreas Grimm, Geschäftsführer:
andreas.grimm@resultate-institut.de
Telefon: +49 89 94396 400-0

Thomas Öchsner, Geschäftsführer:
thomas.oechsner@resultate-institut.de
Telefon: +49 89 94396 400-0

Andreas Grimm, Geschäftsführer:
andreas.grimm@resultate-institut.de
Telefon: +49 89 94396 400-0

Thomas Öchsner, Geschäftsführer:
thomas.oechsner@resultate-institut.de
Telefon: +49 89 94396 400-0

Unsere Anschrift:
Resultate Institut für Unternehmensanalysen
und Bewertungsverfahren GmbH
c/o Munich Workstyle
Landwehrstraße 61
80336 München

Unsere Anschrift:
Resultate Institut für Unternehmensanalysen
und Bewertungsverfahren GmbH
c/o Munich Workstyle
Landwehrstraße 61
80336 München