⇐ Zurück zu Neuigkeiten

Maklerbestand kaufen oder verkaufen – Marktüberblick am 29.10.2015 10:00 auf der DKM

am 18.10.2015

Wer seinen Maklerbstand verkaufen möchte, sollte auch über das richtige Timing verfügen und mit der richtigen Strategie in die Nachfolger- oder Käufersuche starten.

„Was ist mein Maklerbestand wert?“ ist eine der häufigsten Fragen, die wir von Maklern gestellt bekommen, wenn Sie ihre Nachfolge planen wollen.

Diese Frage ist so einfach gar nicht zu beantworten, denn DEN einen Wert für einen Bestand oder ein Maklerunternehmen gibt es nicht.

Im Kern der Wertermittlung steht die Frage, was der potenzielle Käufer aus dem Maklerunternehmen oder dem Maklerbestand zukünftig entwickeln wird. Schafft er es, die Wertschöpfung signifikant zu erhöhen, wird er für den Bestand deutlich mehr bezahlen können, als ein anderer Käufer, der vielleicht nur die Bestände verwalten möchte.

Im Kern der Arbeit von Resultate in der Nachfolgeplanung steht deshalb die Ermittlung des idealen Käuferprofils. Nur wenn es dem Verkäufer gelingt, diesen zu finden und mit der richtigen Ansprache- und Verhandlungsstrategie zu überzeugen, wird er letztlich in der Lage sein, einen überdurchschnittlichen Preis zu erzielen.

Resultate beschäftigt bundesweit als einziges Unternehmen zwei geprüfte BVSV-Sachverständige für die Bewertung von Praxen, Beständen und Unternehmen der Versicherungswirtschaft und verfügt als eines der ganz wenigen Unternehmen über die notwendige Expertise, verkaufswilligen Maklern diese unterschiedlichen Fortführungsszenarien zu berechnen.

Wenn Sie uns kennen lernen wollen, schicken Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an: +49 (89) 9439 6400-0.

Gerne können Sie uns aber auch direkt hier mit Ihrer Nachfolgeplanung beauftragen. Die Erstberatung ist übrigens kostenlos.

Besuchen Sie unsen Kongress Expansion und Nachfolge. Kostenlos.

Auf der DKM 2015 in Dortmund, am 29.10.2015 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Halle 5 Raum 6.

Ganz wichtig für Sie: Wir arbeiten diskret und gewähren Ihnen ein bedingungsloses Rücktrittsrecht bis 14 Tage nach der Erstberatung.