⇐ Zurück zu Neuigkeiten

FAZ: Das Ende der Einzelkämpfer

am 18.05.2015

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung („FAZ“) berichtet in ihrem Online-Magazin über die allgemeinen Entwicklungen am Maklermarkt unter dem Titel „Das Ende der Einzelkämpfer„.

Insbesondere bestätigt sie die Aussagen von Resultate, was die Zukunft der kleinen Maklerbüros betrifft. Lt. dem Artikel hat das Ende der Einzelkämpfer geschlagen. Auch wenn mit einem massiven Sterben der Maklerunternehmen nicht zu rechnen sein dürfte, wird die Branche zu deutlichen Veränderungen hin zu größeren, leistungsfähigeren Maklerunternehmen gezwungen.

Andreas W. Grimm und Thomas Öchsner beleuchten genau diesen Aspekt in Ihrem Beitrag in der kommenden AssCompact im Juni 2015 und zeigen auf, wie sich diese Entwicklung auch auf die Wertentwicklung von Maklerbeständen und Maklerunternehmen auswirkt.

Abgabewillige Makler sollten sich deshalb umgehend um ihre Ruhestandsplanung kümmern, auch wenn der geplante Übergabezeitpunkt noch mehrere Jahre in der Zukunft liegen sollte.

Expansionsorientierte Makler sollten sich genau überlegen, wie sie ihr Unternehmen über die kritischen Umsatzgrößen entwickeln können. Eine Möglichkeit ist der Zukauf von Maklerbeständen oder die Übernahme kompletter Maklerunternehmen.

In beiden Fällen hilft Resultate gerne. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Tipp: AssCompact Juni 2015 durchblättern.