⇐ Zurück zu Neuigkeiten

bundesweites Maklerfrühstück

am 15.04.2016

Die meisten Makler sind sich nicht darüber im Klaren, was ihr Maklerunternehmen tatsächlich wert ist und vernachlässigen die Absicherung des Unternehmens teilweise sträflich.

Was passiert, wenn ein Makler sein Unternehmen plötzlich und für lange Zeit nicht mehr leiten kann und welche Konsequenzen sich daraus ergeben, behandle ich im Auftrag des AMEXPool bei bundesweiten Maklerfrühstücken.

Die Anmeldung bitte über die Seite des AMEXPools. Eingeladen sind Vertriebspartner und Interessenten des AMEXPools.

Termine finden Sie direkt auf der Anmelde-Seite beim AMEXPool: https://www.amex-online.de/index.php/aktuelles/260-einladung-zum-maklerfruehstueck-stoerfall-nachfolge-und-plan25-die-fintech-loesung.

Übrigens beachten Sie folgendes:

Ein Maklerunternehmen gehört professionell abgesichert und die Nachfolge professionell geplant.

Sollten Sie mit dem Gedanken spielen, perspektivisch Ihr Unternehmen verkaufen zu wollen, dann handeln Sie überlegt und nicht vorschnell.

Wir beraten Sie gerne – die Erstberatung ist bei uns sogar kostenlos.

Wenn Sie es dann wünschen, helfen wir Ihnen gerne, Ihr Unternehmen fit für die Nachfolge zu machen und den idealen Käufer für Ihr Maklerunternehmen zu finden.

Rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns hier eine Nachricht.